POL-MA: Heidelberg-Süd: Unfall zwischen Radfahrer und PKW – leicht verletzt

12.10.2021 – 10:43

Polizeipräsidium Mannheim

Am Montag gegen 12 Uhr befuhr ein 62-jähriger Radfahrer die B3 von der Sickingerstraße kommend in Richtung Eichendorffstraße. Eine 62-jährige Fahrzeugführerin eines VWs fuhr von der Turnerstraße in den dortigen Kreuzungsbereich zur B3 ein und übersah den Fahrradfahrer. Dieser stürzte zu Boden und verletzte sich leicht. Eine weitere Behandlung im war glücklicherweise nicht erforderlich. Der Sachschaden liegt bei 1.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Hoffert
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Heidelberg-Süd: Unfall zwischen Radfahrer und PKW – leicht verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5044052
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)