POL-KN: (Tuttlingen, K5994) Bei starker Sonneneinstrahlung anderes Auto übersehen (14.102021)

15.10.2021 – 13:38

Polizeipräsidium Konstanz

Eine leichtverletzte Person und rund 3.500 Euro Sachschaden sind die eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstag gegen 16.15 Uhr auf der K5994 ereignet hat. Ein 49-Jähriger war mit seinem Kleintransporter aus Hattingen kommend auf der K5994 unterwegs und wollte die Kreuzung zur B311 geradeaus, in Richtung Möhringen, überqueren. Aufgrund von starker Sonneneinstrahlung übersah er dabei einen von links, aus Richtung Immendingen, kommenden 48-jährigen Seat-Fahrer und stieß mit diesem zusammen. Der 48-Jährige begab sich nach dem zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen wurde die Stoßstange beschädigt und sie waren nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden an dem Kleintransporter liegt bei rund 2.500 Euro. Am Seat beträgt die Schadenshöhe circa 1.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Michaela Hirt
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1018
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Tuttlingen, K5994) Bei starker Sonneneinstrahlung anderes Auto übersehen (14.102021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5047605
Presseportal Blaulicht