POL-KA: (KA) Bruchsal-Untergrombach – Alkoholisierter Autofahrer verursacht hohen Sachschaden

18.10.2021 – 14:52

Polizeipräsidium Karlsruhe

Ein 20-jähriger Autofahrer befuhr in der Nacht auf Montag die Büchenauer Straße und verlor auf Höhe der Einmündung zur Ernst-Renz-Straße die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dabei kollidierte er mit einer Grundstücksmauer und einer Ampel.

Gegenüber der von ihm selbst hinzugerufenen gab er an Alkohol getrunken zu haben. Der vor Ort durchgeführt Atemalkoholtest ergab einen Alkoholwert von 1,68 Promille. Der 20-Jährige musste die Beamten daraufhin auf die Dienststelle begleiten und sich einer Blutprobe unterziehen. Er muss nun mit einer Strafanzeige rechnen. Die Polizei behielt seinen Führerschein ein.

Der Sachschaden wird auf 17.500 Euro geschätzt.

Luca Gamer, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Bruchsal-Untergrombach – Alkoholisierter Autofahrer verursacht hohen Sachschaden

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5049512
Presseportal Blaulicht