POL-K: 211019-1-K Suche nach mutmaßlichem Brandstifter – Zeugenaufruf

Köln

Nach einem Feuer auf einem Balkon in der Tiefentalstraße in Köln-Mülheim in der Nacht zu Sonntag (17. Oktober) sucht die Polizei nach dem oder den mutmaßlichen Brandstiftern. Gegen 0.45 Uhr hatte die Bewohnerin, zu deren Wohnung der Balkon gehört, die gerufen, nachdem ihre Heimrauchmelder ausgelöst hatten. Die Polizei geht davon aus, dass jemand einen Brandsatz auf den Balkon geworfen hat. Durch die Flammen entstand erheblicher Gebäudeschaden.

Zeugen, die in der Tatnacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Tiefentalstraße beobachtet haben oder Hinweise zu dem/den Täter/n geben können, werden gebeten, sich telefonisch unter 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de bei den Ermittlern des Kriminalkommissariats 15 zu melden. (cr/de)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

POL-K: 211019-1-K Suche nach mutmaßlichem Brandstifter – Zeugenaufruf

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5049998
Presseportal Blaulicht