POL-MA: Altlußheim/Speyer: Schwerer Verkehrsunfall; Junger Rollerfahrer prallt in Baustelle gegen einen Baukran; Rettungshubschrauber im Einsatz

20.10.2021 – 09:32

Polizeipräsidium Mannheim

Ein junger Rollerfahrer wurde am Mittwochmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der B 39 schwer verletzt. Wie die bisherigen Ermittlungen ergaben, war der 16-Jährige kurz vor 7 Uhr auf der B 39, von Speyer kommend, in den Baustellenbereich an der Salierbrücke eingefahren und dabei gegen einen Baukran geprallt. Dabei verletzte er sich so schwer, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste. Die Unfallermittler der Verkehrspolizei Mannheim haben die Ermittlungen übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Altlußheim/Speyer: Schwerer Verkehrsunfall; Junger Rollerfahrer prallt in Baustelle gegen einen Baukran; Rettungshubschrauber im Einsatz

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5051003
Presseportal Blaulicht