POL-KA: (KA) Waghäusel – Radfahrer bei Verkehrsunfall lebensbedrohlich verletzt

24.10.2021 – 20:19

Polizeipräsidium Karlsruhe

Ein 54-jähriger PKW-Fahrer war gegen 13:20 Uhr auf der L 555 von St. Leon-Rot kommend in Richtung Kirrlach unterwegs. Beim Einfahren in den Kreisverkehr an der L 555 übersieht er einen 58-jährigen Rennradfahrer und touchiert diesen am hinteren Rad. Der Fahrradfahrer stürzt in der Folge über den Lenker auf den Kopf, wobei er einen Helm trug, und wurde bewusstlos. Nach der notärztlichen Erstversorgung vor Ort, wurde er mit lebensbedrohlichen Verletzungen durch einen Rettungshubscharuber in ein verbracht.

Johannes Klotz, Führungs- und Lagezentrum

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Waghäusel – Radfahrer bei Verkehrsunfall lebensbedrohlich verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5054597