LPI-NDH: Tank aufgebohrt und Treibstoff gestohlen

27.10.2021 – 12:18

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Am Dienstagabend wurde der der Diebstahl von Treibstoff aus einem in der Wattenstraße in Holzthaleben gemeldet. Der 46-jährige Geschädigte erfuhr von einer Nachbarin, dass sie von einem Treibstoffdiebstahl betroffen war und schaute selbst gegen 17.00 Uhr nach seinem Fahrzeug. Die bislang unbekannten Täter haben vermutlich in der Nacht zum Dienstag die Tanks der Autos von unten angebohrt und den Treibstoff abgezapft. Der 46-Jährige hat in der Nähe seines BMW’s auch noch einen ihm unbekannten roten Kanisterverschluss aufgefunden. Dieser wurde als Beweismittel sichergestellt. Hinweise nimmt die Polizei in Sondershausen unter 03632/6610 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Tank aufgebohrt und Treibstoff gestohlen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5057523
Presseportal Blaulicht