Europas Marktführer für Telemedizin heißt jetzt DrAnsay.com und bietet eigenes …

Hamburg (ots) –

Die Pionierin für Online Krankschreibungen “Dr. Ansay AU-Schein GmbH” bietet nun über die neue Domain DrAnsay.com neben Corona Selbsttest-Zertifikaten auch Arznei-Privatrezepte vom Online Arzt ab 1EUR an mit täglich über 10.000 Behandlungen in der D-A-CH Region und 5,0 Sterne Gesamtbewertung.

Um ein privates Rezept online zu erhalten, wählt der Patient auf www.DrAnsay.com (http://www.dransay.com) jederzeit die gewünschte Arznei aus und beantwortet einen Fragebogen. Dabei wählt er auch seine Wunsch-Apotheke in , oder aus, nachdem er sich von dieser telefonisch die Akzeptanz dieses eRezepts bestätigen lässt. Fünf Minuten später erhält diese Apotheke dann nach Verifizierung vom Online Arzt das Rezept als Email-Anhang und ist zur Aushändigung der Arznei bereit.

Bei Erstrezepten führt der Patient zuvor noch einen Videochat mit einem Kassenarzt. Optional erhält der Patient die Verschreibung auch im Original per Post. Anders als BTM- und Kassenrezepte, sind Privatrezepte bereits nach bestehender deutscher Rechtslage per Email zu akzeptieren, insb. in akuten Fällen gemäß § 4 AMVV.

“Fast alle vor-Ort-Apotheken haben bisher unser eRezept per Email akzeptiert. Falls nicht, ruft der Patient einfach die nächste Apotheke an. Falls das Gesundheitsestablishment das offizielle eRezept irgendwann praktikabel einführt, werden wir unser System sofort anpassen.”, so Rechtsanwalt und CEO Dr. jur. Can Ansay (Pressefoto https://bit.ly/376DjnT).

Die neue Domain www.DrAnsay.com (http://www.dransay.com) löst die alte Domain www.AU-Schein.de (http://www.au-schein.de) ab und hat insgesamt ein 5,0-Sterne Google-Rating bei über 70 User-Ratings täglich.

Über die Dr. Ansay AU-Schein GmbH:

Die “Dr. Ansay AU-Schein GmbH” startete 2018 in Deutschland mit dem Angebot von Online-Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen und weitet den Service dann aus insb. auf Corona Selbsttest-Zertifikate und Arznei-Privatrezepte. Der Service basiert auf smarten Fragebögen, welche von Ärzten mit oder ohne Videochat online verifiziert werden. Zurzeit werden täglich über 10.000 solcher Arzt-Behandlungen durchgeführt ohne bisher gemeldete Gesundheitsschäden.

Quellenangaben

Bildquelle: DrAnsay.com / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/135847 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Dr. Ansay AU-Schein GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/135847/5058329
Newsroom: Dr. Ansay AU-Schein GmbH
Pressekontakt: Frau Treerat Wongsaisit
Dr. Ansay AU-Schein GmbH
Hartungstr. 14
20146 Hamburg
E-Mail: presse@au-schein.de
Tel.: +49 40 445589

Europas Marktführer für Telemedizin heißt jetzt DrAnsay.com und bietet eigenes …

Presseportal