POL-OG: Bühl – Verkehrsunfall

28.10.2021 – 10:21

Polizeipräsidium Offenburg

Am Mittwochnachmittag kam es gegen 16 Uhr auf der Bundesautobahn 5 Höhe Bühl zu einem Verkehrsunfall, bei welchem der Fahrer eines Ford C-Max leicht verletzt wurde. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr der 69-Jährige Pkw-Lenker den mittleren Fahrstreifen der in diesem Bereich dreispurigen Autobahn in nördliche Fahrtrichtung und wechselte auf den linken Fahrstreifen. Dabei übersah er offenbar einen 33-jährigen BMW-Fahrer, welcher auf der linken Fahrbahn fuhr und kollidierte mit diesem. Durch den Zusammenstoß entstand ein Gesamtschaden von rund 1.500 Euro. Der 69-Jährige Autofahrer wurde in ein umliegendes gebracht. Die Fahrbahn musste zur Unfallaufnahme gesperrt werden.

/jp

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Bühl – Verkehrsunfall

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5058316
Presseportal Blaulicht