LPI-SHL: Unfall auf L 1124

29.10.2021 – 10:43

Landespolizeiinspektion Suhl

Ein 65-Jähriger befuhr Donnerstagmittag mit seinem
Opel die Strecke von Dörrensolz nach Oberkatz. Auf Höhe einer Feldeinfahrt beabsichtigte dieser links einzubiegen. Ein dahinter befindlicher Transporter-Fahrer setzte zum Überholen an, da er offensichtlich die Abbiegeabsichten des 65-Jährigen übersah. Es kam zur seitlichen Kollision der Fahrzeuge. Aufgrund des Ausweichmanövers des 21-jährigen Transporter-Fahrers kam dieser nach links von der Fahrbahn ab und kam im Graben zum Stehen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Unfall auf L 1124

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5059474
Presseportal Blaulicht