LPI-GTH: Berauschter Pkw- Fahrer verursacht Verkehrsunfall

30.10.2021 – 12:59

Landespolizeiinspektion Gotha

Ein 20- jähriger Nissan- Fahrer befuhr gegen 17:00 Uhr die Lauchagrundstraße in Richtung Stadtzentrum. Dieser übersah beim Linksabbiegen in die Straße Theodor- Neubauer- Park einen entgegenkommenden 36- jährigen Radfahrer und kollidierte mit diesem. Der Radfahrer wurde leicht verletzt und zur weiteren Untersuchung in ein naheliegendes verbracht.
Eine Fahrtauglichkeitsprüfung erbrachte das Ergebnis, dass der Nissan- Fahrer das Fahrzeug unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln führte. Es folgten eine Blutentnahme, die Sicherstellung seines Führerscheins und die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs.(cr)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Berauschter Pkw- Fahrer verursacht Verkehrsunfall

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5060344
Presseportal Blaulicht