LPI-SLF: Ein Verkehrsunfall, dreimal Blechschaden

31.10.2021 – 06:44

Landespolizeiinspektion Saalfeld

In den Mittagsstunden des 29.10.2021 ereignete sich auf der Kreuzung Bernhardstraße-Beethovenstraße ein Verkehrsunfall mit gleich drei beteiligten Fahrzeugen.
Die Unfallverursacherin übersah den vorfahrtsberechtigten Pkw, welcher die Bernhardstraße in Richtung Bahnhofstraße befuhr. Es kam zur Kollision, die Wucht des Aufpralls schob das der Verursacherin auf einen weiteren, parkenden Pkw.
Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 1500 Euro, die unachtsame Fahrerin muss nun mit einem Bußgeld von 120 Euro und einem Punkt rechnen.
Es gibt jedoch auch eine gute Nachricht: Es wurde niemand verletzt.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Sonneberg
Telefon: 03675 875 0
E-Mail: pi.sonneberg@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

LPI-SLF: Ein Verkehrsunfall, dreimal Blechschaden

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126724/5060468
Presseportal Blaulicht