LPI-SHL: kaputtes Rücklicht, deckte Fahren ohne Führerschein auf

31.10.2021 – 08:52

Landespolizeiinspektion Suhl

Aufgrund eines defekten Rücklichtes führten die Beamten am 30.10.2021 um 09:55 Uhr in Bad Salzungen, Wilprechtrodaer Straße eine Verkehrskontrolle bei der Fahrzeugführerin eines Pkw Opel Corsa durch.
Im Rahmen dieser Verkehrskontrolle stellten die Beamten fest, dass der 55jährigen Fahrzeugführerin die Fahrerlaubnis erst kürzlich entzogen wurde und sie somit kein Fahrzeug im öffentlichen Straßenverkehr hätte führen dürfen. Ihr wurde die Weiterfahrt untersagt und sie muss nun mit einer Anzeige rechnen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Bad Salzungen
Telefon: 03695 551 0
E-Mail: sf.pi.bad-salzungen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: kaputtes Rücklicht, deckte Fahren ohne Führerschein auf

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5060534
Presseportal Blaulicht