LPI-GTH: Verkehrsunfall unter Alkohol

31.10.2021 – 13:53

Landespolizeiinspektion Gotha

Am Samstagmorgen wurde der Eisenach eine Ölspur im Bereich der Bahnhofstraße in Eisenach gemeldet. Durch die Beamten konnte die Verursacherin im Nahbereich zeitnah ermittelt werden. Es handelte sich um eine 73-jährige Dame, welche mit ihrem Pkw den Kreisverkehr der Bahnhofstraße geradeaus durchfuhr. Hierbei überfuhr sie ein Verkehrszeichen und verursachte Sachschaden an ihrem Fahrzeug, welcher zum Ölverlust führte. Bei der Überprüfung ihrer Fahrtauglichkeit wurde durch die Beamten ein Alkoholwert von 0,46 Promille festgestellt. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet. (ms)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Verkehrsunfall unter Alkohol

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5060762
Presseportal Blaulicht