POL-OS: Osnabrück/Schölerberg: Unfallflüchtiger touchierte Fußgängerin – 38-Jährige verletzte sich leicht – Polizei sucht Zeugen

02.11.2021 – 17:16

Polizeiinspektion Osnabrück

Am Sonntagabend, gegen 19.30 Uhr, befand sich eine 38-jährige Osnabrückerin zu Fuß in der Verbindungsstraße zwischen den Straßen “Am Galgesch” und der “Westerkampstraße”. In Höhe eines dortigen Spielplatzes fuhr ein Unbekannter mit seinem silbernen Seat an ihr vorbei und touchierte die Frau an ihrer linken Hüfte. Die Fußgängerin zog sich leichte Verletzungen zu und musste zusehen, wie der unbekannte Unfallverursacher mit seinem Kleinwagen in Richtung der “Westerkampstraße” flüchtete. Hinweise zu dem oder dem Verursacher nimmt nun die aus Osnabrück entgegen, Tel: 0541/327-2215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Osnabrück/Schölerberg: Unfallflüchtiger touchierte Fußgängerin – 38-Jährige verletzte sich leicht – Polizei sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5062709
Presseportal Blaulicht