POL-OG: Achern – Im Graben gelandet

04.11.2021 – 12:28

Polizeipräsidium Offenburg

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde dem Polizeirevier Achern gegen 4:20 Uhr ein verunfallter Pkw in der Straße “Zum Schießstand” gemeldet. Nach ersten Erkenntnissen soll sich ein Ehepaar auf dem Nachhauseweg verfahren haben und beim Wenden in den Graben auf Höhe einer Kiesgrube abgerutscht sein. Die 80-jährige Frau rutschte beim Aussteigen aus dem Pkw ebenfalls in den Graben. Der Peugeot musste durch einen Kran aus dem Graben gehoben werden. Die 80-Jährige wurde vorsorglich in ein eingeliefert.

/jp

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Achern – Im Graben gelandet

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5064339
Presseportal Blaulicht