POL-KN: (Reichenbach /Lkr. Tuttlingen) – Unbekannte beschädigen Bienenstand, Polizei sucht Zeugen

05.11.2021 – 11:56

Polizeipräsidium Konstanz

In der Zeit von Samstag (30.10.2021) auf Mittwoch (3.11.2021) haben unbekannte Personen bei Reichenbach am Heuberg einen Bienenstand beschädigt. Sie haben diesen umgestoßen, sodass insgesamt vier Bienenstöcke, Futter und der Stand selbst beschädigt wurden. Der Bienenstand steht auf einer Wiese zwischen zwei befestigten Feldwegen am Waldrand im Gewann Aischwang. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mindestens 1.000 Euro. Wie viele Bienen den Sturz überlebt haben, kann der geschädigte Imker erst im Frühjahr sagen.

Die sucht in diesem Zusammenhang Zeugen. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Wehingen unter 07426 1240 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Marcel Ferraro
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1013
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Reichenbach /Lkr. Tuttlingen) – Unbekannte beschädigen Bienenstand, Polizei sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5065251
Presseportal Blaulicht