POL-KN: (Moos, Lkr. Konstanz) Einbruch in das Bürgerhaus Moos – Polizei bittet um Hinweise (29.10. – 04.11.2021)

05.11.2021 – 13:24

Polizeipräsidium Konstanz

Im Zeitraum der vergangenen Woche, von Freitag, 29.10., bis Donnerstagmittag, 04.11., sind unbekannte Täter über ein zuvor aufgehebeltes Fenster in das an der Bohlinger Straße gelegene Bürgerhaus Moos eingebrochen. Vermutlich kletterten die Täter auf das Dach des Bürgerhauses und gelangten so an das in der Folge aufgehebelte Fenster des Seminarraumes im Bereich des Gebäudedaches. Vermutlich kamen die Einbrecher von dort aus nicht weiter und verließen das Gebäude über eine Notfalltür, die wieder auf das Dach des Gebäudes führt. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Durch das Aufhebeln des Fensters dürfte Sachschaden in Höhe von über 100 Euro entstanden sein. Die Gaienhofen (07735 9710-0) ermittelt nun wegen des begangenen Einbruchs und bittet um sachdienliche Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Moos, Lkr. Konstanz) Einbruch in das Bürgerhaus Moos – Polizei bittet um Hinweise (29.10. – 04.11.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5065455
Presseportal Blaulicht