POL-KN: (Konstanz) Unfallflucht nach Vorfahrtsverletzung – Zeugen gesucht (10.11.2021)

10.11.2021 – 13:36

Polizeipräsidium Konstanz

Am Dienstagmorgen gegen 07.45 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Jacob-Burckhardt-Straße. Der Fahrer eines silbernen Pritschenwagens, der mit Gartenutensilien beladen war, fuhr in Richtung Sonnenbühlstraße und übersah einen vorfahrtsberechtigten Radfahrer an einer Einmündung.
Um einen Zusammenstoß zu verhindern, führte der Radfahrer eine Vollbremsung durch und fiel daraufhin nach vorne über seinen Lenker.
Er zog sich durch den Sturz Verletzungen zu.
Der Fahrer des Pritschenwagens fuhr an dem gestürzten Radfahrer vorbei und entfernte sich von der Unfallstelle.
Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich an das Polizeirevier Konstanz, Tel. 07531 995-0, zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Tobias Zeiher / Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Konstanz) Unfallflucht nach Vorfahrtsverletzung – Zeugen gesucht (10.11.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5069516
Presseportal Blaulicht