POL-OG: Ottersweier – Davongefahren

11.11.2021 – 09:38

Polizeipräsidium Offenburg

In der Hägenichstraße kam es am Mittwochabend kurz vor 17:30 Uhr zu einem Unfall. Ein 57-Jähriger fuhr auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums beim Rangieren mit seinem Skoda gegen einen Betonpoller. Dieser fiel in der Folge gegen einen geparkten Toyota. Im Anschluss fuhr der Mann trotz eines Fremdschadens von über 1.000 Euro davon. Er konnte durch die Beamten des Polizeireviers Bühl ermittelt werden. Der Grund des unerlaubten Entfernens vom Unfallort dürfte an der alkoholischen Beeinflussung, wie auch der Tatsache, dass der 57-Jährige seit Jahren keinen Führerschein mehr besitzt, gelegen haben. Ihn erwarten nun gleich mehrere Strafanzeigen. Nach derzeitigem Stand dürften mehrere Personen das Unfallgeschehen beobachtet haben. Die Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer: 07223 99097-0 beim Polizeirevier Bühl zu melden.

/ag

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Ottersweier – Davongefahren

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5070114
Presseportal Blaulicht