POL-KA: (KA) Ettlingen – Unfall mit drei Beteiligten vor der Autobahnauffahrt

12.11.2021 – 15:50

Polizeipräsidium Karlsruhe

Eine leicht verletzte Person und ein Gesamtschaden in Höhe von 19.000 Euro waren am Donnerstagabend die eines Verkehrsunfalls auf der Bundesstraße 3 nahe der Autobahnauffahrt.

Gegen 17:05 Uhr fuhr ein 27-Jähriger mit seinem Daimler-Benz von der Bundesstraße 3 kommend auf den Zubringer der Autobahn A5 und fuhr einer vorausfahrenden 20-jährigen Skodafahrerin hinten auf, als diese verkehrsbedingt anhalten musste. Eine nachfolgende 22-Jährige prallte mit ihrem VW auf den stehenden Daimler-Benz und lud hierbei dessen Fahrzeugheck rampenartig auf ihre Front auf.

Der 27-jährige Fahrer wurde leicht verletzt. Sein Mercedes wie auch der VW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Carsten Dosenbach, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Ettlingen – Unfall mit drei Beteiligten vor der Autobahnauffahrt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5071874
Presseportal Blaulicht