POL-FR: Schopfheim: Fahrradfahrerin stürzt und verletzt sich leicht

16.11.2021 – 10:05

Polizeipräsidium Freiburg

Mit seinem Kurier-Fahrzeug hielt am Montag, 15.11.2021 gegen 11.50 Uhr ein 28 Jahre alter Mann in der Karlsbader Straße am rechten Fahrbahnrand um Post zuzustellen. Als er beim Aussteigen die Fahrertüre des Transporters öffnete, übersah er, dass von hinten eine 35-Jährige auf ihrem Mountainbike angefahren kam. Diese konnte nicht mehr ausweichen und blieb mit ihrem Lenkerende an der Fahrertür hängen, woraufhin sie stürzte. Dabei verletzte sie sich leicht und wurde vom Rettungsdienst ins verbracht. Der Kurier-Fahrer blieb unverletzt. An seinem Fahrzeug und auch am Fahrrad entstand kein Sachschaden.

md/tb

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Thomas Batzel
Telefon: 07621 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Schopfheim: Fahrradfahrerin stürzt und verletzt sich leicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5074105
Presseportal Blaulicht