POL-OG: Kehl – Platzverweis

16.11.2021 – 11:16

Polizeipräsidium Offenburg

Aufgrund einer renitenten Frau wurden die Beamten des Polizeireviers Kehl in der Nacht zum Dienstag zu einer Gaststätte in der Bahnhofsstraße gerufen. Vor Ort konnten die Beamten gegen 1:20 Uhr eine Frau antreffen, die nach Angaben des Gaststättenbetreibers Gegenstände gegen das Fenster der Gaststätte geworfen habe. Ein Hausverbot für die Gaststätte bestand bereits. Die 37-Jährige befand sich zwar außerhalb der Gaststätte, störte aber mit lautstarken Beschwerden gegen den Betreiber, weshalb ihr ein Platzverweis für den Bahnhofsvorplatz erteilt wurde. Während des Einsatzes wurden die Beamten mehrfach von der Enddreißigerin beleidigt. Sie muss nun mit einer Anzeige rechnen.
/sch

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Kehl – Platzverweis

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5074287
Presseportal Blaulicht