Nachrichten PNews: ADAC AutoKredit: Zinsen sinken auf 2,99 …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Nachrichten PNews: ADAC AutoKredit: Zinsen sinken auf 2,99 …

Presseportal.de
3 min

München (ots) – www.nachrichten-heute.net:

Ab sofort bietet die ADAC Finanzdienste GmbH den ADAC AutoKredit erstmals zum effektiven Jahreszins von 2,99 Prozent an. Das Angebot gilt für eine Kreditsumme zwischen 2.500 und 50.000 Euro und bei einer Laufzeit zwischen 12 und 60 Monaten.

Das Darlehen kann für neue und gebrauchte Pkw, Motorräder, Caravans und Oldtimer beantragt werden. Dabei ist die Finanzierung bonitätsunabhängig, das heißt, jedes ADAC-Mitglied erhält bei Kreditzusage über die komplette Laufzeit den beworbenen Zinssatz. Ab 61 bis 84 Monaten Laufzeit gilt ein effektiver Jahreszins von 3,49 Prozent. Der Kredit zeichnet sich durch seine transparenten Bedingungen aus: Sondertilgungen sind jederzeit ohne Zusatzkosten möglich, in finanziellen Notsituationen können Raten ausgesetzt werden, der Kfz-Brief (ZBII) bleibt in den Händen des ADAC-Mitglieds. Durch die lukrativen Zinsen eignet sich der ADAC AutoKredit auch zur Ablösung bestehender Autofinanzierungen bei Fremdbanken oder zur Finanzierung von Schlussraten. Unter www.adac.de/autokredit steht Ihnen ein Kreditablöserechner zur Überprüfung bestehender Kredite im Vergleich zum ADAC AutoKredit zur Verfügung.

Bei der Beantragung des ADAC AutoKredit profitieren ADAC-Mitglieder neben den günstigen Konditionen auch von der fortschreitenden Digitalisierung der Antragsstrecke. So müssen Interessierte sich nicht mehr in einer Postfiliale oder ADAC-Geschäftsstelle legitimieren, sondern können dies per Video-Legitimation in nur fünf Minuten von zuhause aus erledigen.

Neben dem Online-Abschluss über www.adac.de/autokredit kann der ADAC AutoKredit auch unter der Hotline 089/7676-1507 (Montag bis Samstag von 8 bis 20 Uhr) oder in einer der 200 ADAC-Geschäftsstellen beantragt werden – inklusive Beratung.

Statt riskanter Barzahlung oder Vorab-Überweisung kann die Auszahlung des Kaufpreises an den Autohändler über ein Treuhandkonto des Bezahldienstes Easy Car Pay abgewickelt werden. Auf die Transaktionsgebühr erhalten ADAC AutoKredit-Kunden 20 Prozent Rabatt. Die ADAC Finanzdienste GmbH bietet den ADAC AutoKredit in Kooperation mit der Landesbank Berlin AG (LBB) an.

Die ADAC SE ist eine Aktiengesellschaft europäischen Rechts. Zum 1. Januar 2017 besteht sie aus 37 Tochter- und Beteiligungsunternehmen, unter anderem der ADAC-Schutzbrief Versicherungs-AG, der ADAC-Rechtsschutz Versicherungs-AG, der ADAC Autovermietung GmbH sowie der ADAC Verlag GmbH & Co. KG. Die Hauptgeschäftsaktivitäten sind mobilitätsorientierte Leistungen und Produkte mit hohem Qualitätsanspruch. An der ADAC SE sind der ADAC e.V. mit einem Anteil von 74,9 Prozent und die ADAC Stiftung mit 25,1 Prozent beteiligt.

Diese Presseinformation finden Sie online mit Fotos unter http://presse.adac.de. Folgen Sie uns auch unter http://twitter.com/adac.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ADAC/Christian Kaufmann
Textquelle:ADAC, übermittelt durch news aktuell
Quelle:http://www.presseportal.de/pm/7849/3525269
Newsroom:ADAC
Pressekontakt:Stefan Sielaff
ADAC SE Unternehmenskommunikation
Tel.: 089/7676-3196
stefan.sielaff@adac.de


Hat Ihnen der Artikel „Nachrichten PNews: ADAC AutoKredit: Zinsen sinken auf 2,99 …“ gefallen?

Hier geht es zu weiteren interessanten Artikeln …

Oder folgen Sie uns über:Facebook | Twitter | Apple Smartphone App | Google Smartphone App


Nachrichten PNews: ADAC AutoKredit: Zinsen sinken auf 2,99 …
Bitte bewerten!
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.