LPI-SHL: Einbrecher am Werk

18.11.2021 – 11:03

Landespolizeiinspektion Suhl

Unbekannte Täter verschafften sich in der Zeit von Dienstagnachmittag bis Mittwochmorgen Zutritt zum Gelände einer Firma in der Streufdorfer Straße in Römhild. Anschließend begaben sie sich zum Bürocontainer und brachen diesen auf. Aus dem Inneren entwendeten sie ein Stromaggregat und einen Benzinkanister. Doch beim Container sollte es nicht bleiben und so machten sich die Einbrecher auf direktem Weg zum Hauptgebäude. Dort angelangt brachen sie ein Fenster auf, stiegen in das Büro ein und entwendeten eine Geldkassette. Sie verschafften sich im Inneren schließlich noch Zutritt zu einer Lagerhalle und versuchten einen Dieseltank aufzubrechen. Das Vorhaben scheiterte und die Täter ergriffen die Flucht. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03685 778-0 bei der Polizeiinspektion Hildburghausen zu melden.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Einbrecher am Werk

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5076334
Presseportal Blaulicht