POL-KN: Hegne (Allensbach-Hegne, Lkrs. Konstanz) Beim Wenden Schaden verursacht und geflüchtet (18./19.11.2021)

19.11.2021 – 13:15

Polizeipräsidium Konstanz

Zeugen sucht die zu einer Verkehrsunfallflucht, die ein unbekannter Autofahrer im Zeitraum zwischen Donnerstag, 17.00 Uhr, und Freitag, 08.30 Uhr, in der Konradistraße in Hegne begangen hat. Der Unbekannte wendete vermutlich sein Fahrzeug und beschädigte hierbei zwei Elemente eines Metallzauns. Hierdurch entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. Ohne sich um den Sachschaden zu kümmern, fuhr der Unbekannte davon.
Zeugen werden gebeten, sich an den Polizeiposten Allensbach, Telefon 07533 9715-0, zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: Hegne (Allensbach-Hegne, Lkrs. Konstanz) Beim Wenden Schaden verursacht und geflüchtet (18./19.11.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5077741
Presseportal Blaulicht