LPI-GTH: Zeugen gesucht – Beschädigung eines Mülleimers mittels Feuerwerkskörpern

21.11.2021 – 14:58

Landespolizeiinspektion Gotha

Am 20.11.2021 wurden gegen 16.15 Uhr durch zwei bisher unbekannte junge Feuerwerkskörper in einem Mülleimer im Eingangsbereich der Werner-Aßmann-Halle gezündet. Diese explodierten und beschädigten das Entsorgungsbehältnis. Zeugen gaben an, dass beide Personen mit Fahrrädern in Richtung der Julius-Lippold-Straße geflüchtet sind. Wer ergänzende Angaben zu den vermeintlichen Tätern machen kann, wird gebeten, sich bei der Eisenach (Tel. 03691 261-124) unter Angabe der Bezugsnummer 0272284/2021 zu melden. (mm)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Zeugen gesucht – Beschädigung eines Mülleimers mittels Feuerwerkskörpern

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5078660
Presseportal Blaulicht