POL-OG: Offenburg – Mit Glas beworfen, Zeugen gesucht

22.11.2021 – 09:35

Polizeipräsidium Offenburg

Die Beamten des Polizeireviers Offenburg haben nach einem Vorfall in der Nacht auf Sonntag in einer Diskothek in der Marlener Straße Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Laut Schilderung eines Sicherheitsbediensteten habe er gegen 3:20 Uhr eine tätliche Auseinandersetzung zwischen zwei 19 und 20 Jahre alten Männern beobachtet. Hierbei soll er von einem der Streithähne mit einem Glas beworfen und am Kopf getroffen worden sein. Der Beworfene trug eine Verletzung am Hinterkopf davon. Die Entstehung sowie die Hintergründe des Streits sind nun Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Mögliche Zeugen des Geschehens melden sich bitte unter der Telefonnummer: 0781 21-2200 bei den Beamten des Polizeireviers Offenburg.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Offenburg – Mit Glas beworfen, Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5078855