POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Mehrere Spiegel von Autos abgetreten – Festnahme

25.11.2021 – 13:14

Polizeipräsidium Mannheim

Am Mittwoch um kurz vor 11 Uhr beschädigte ein 45-jähriger Mann vor dem Quadrat N7 mehrere dort abgestellte Autos und konnte im Anschluss festgenommen werden.
Der 45-Jährige trat an einem Smart sowie an zwei VWs die Außenspiegel der Beifahrerseite ab. Zeugen beobachteten die Taten und verständigten die .
Noch am Tatort konnten die Beamten den Mann festnehmen und zum Polizeirevier Mannheim-Oststadt bringen.
Nachdem die strafprozessualen Maßnahmen beendet waren, durfte der Täter gehen.
Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.
Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Stefan Wilhelm
Telefon: 0621 / 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Mehrere Spiegel von Autos abgetreten – Festnahme

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5082856
Presseportal Blaulicht