POL-MA: Ladenburg, Rhein-Neckar-Kreis: versuchter Einbruch in Reihenhaus – Polizei sucht Zeugen

25.11.2021 – 12:30

Polizeipräsidium Mannheim

Am Dienstag zwischen 13 Uhr und 15 Uhr versuchten sich ein oder mehrere Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einem Reihenhaus in der Lopodunumstraße zu verschaffen. Vermutlich stiegen die Täter zunächst über das auf der Gebäuderückseite befindliche Gartentor und gelangten so auf das Grundstück. Indem sie versuchten die Terrassentür aufzubrechen, versuchten sich die Unbekannten gewaltsam Zutritt zu dem Wohnhaus zu verschaffen. Aus bislang nicht bekannten Gründen ließen die Täter allerdings von ihrem Vorhaben ab und flüchteten in unbekannte Richtung. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt. Die Zentrale Kriminaltechnik wurde mit der Spurensicherung beauftragt. Die Ermittlungsgruppe Eigentum hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Derzeit kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Einbrecher bei ihrer Tatausübung womöglich gestört wurden. Anwohner sowie Spaziergänger und weitere Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Wohngebiet gesehen haben, werden daher gebeten, sich unter dem kriminalpolizeilichen Hinweistelefon, Tel.: 0621 174 4444 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Elsberg
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Ladenburg, Rhein-Neckar-Kreis: versuchter Einbruch in Reihenhaus – Polizei sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5082772
Presseportal Blaulicht