POL-OG: Hornberg – Auto überschlägt sich

26.11.2021 – 11:12

Polizeipräsidium Offenburg

Nachdem sich ein VW am heutigen Freitagvormittag in der Triberger Straße überschlagen hat und auf dem Dach liegen geblieben ist, läuft aktuell die Unfallaufnahme. Neben Einsatzkräften der sind auch Kräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes sowie ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Nach derzeitigem Stand dürfte der VW-Lenker gegen 10.15 Uhr mit dem Anhänger eines auf der Fahrbahn geparkten Transporters kollidiert sein. Der Hornbergtunnel war vorübergehend gesperrt, ist mittlerweile aber wieder frei. Die Triberger Straße ist nach wie vor gesperrt. Über die Höhe des entstandenen Sachschadens und die Verletzungen von Unfallbeteiligten liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor.

/pk

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Hornberg – Auto überschlägt sich

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5083656
Presseportal Blaulicht