POL-MA: Mannheim-Schönau/ Sandhofen: Sachbeschädigungen an Fahrzeugen – Polizei ermittelt und sucht Zeugen

29.11.2021 – 15:29

Polizeipräsidium Mannheim

In der Zeit von Freitag, 17:00 Uhr bis Samstag, 14:00 Uhr beschädigten ein oder mehrere unbekannte Täter auf bislang unbekannte Weise einen ordnungsgemäß im Insterburger Weg/ Einmündung Apenrader Weg geparkten schwarzen Mercedes CLS. Durch die Kratzer auf der rechten Fahrzeugseite des Mercedes entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro.

Auch im Stadtteil Sandhofen beschädigten ein oder mehrere Unbekannte in Zeit zwischen Samstag, 21:00 Uhr und Sonntag, 05:20 Uhr einen Pkw. Sie warfen mit einem Stein die Seitenscheibe der Beifahrerseite eines blauen Audi, der in einem Hinterhof eines Lokals in der Schönauer Straße geparkt war, ein. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe ca. 1500 Euro.

Das Polizeirevier Mannheim-Sandhofen ermittelt in beiden Fällen wegen Sachbeschädigung und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Tathergang bzw. zu dem oder den unbekannten Tätern geben können, sich unter 0621 / 777690 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Claudia Strickler
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim-Schönau/ Sandhofen: Sachbeschädigungen an Fahrzeugen – Polizei ermittelt und sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5085932
Presseportal Blaulicht