POL-KN: (Egesheim, Lkrs. TUT) Gartenhütte gerät in Brand

29.11.2021 – 16:57

Polizeipräsidium Konstanz

Eine Gartenhütte ist am Sonntagnachmittag gegen 14 Uhr in der Straße “Im Weiden” in geraten. Die Feuerwehren Egesheim und Gosheim rückten mit 19 Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen an den Brandort, aus dem starker Qualm drang. Die musste zunächst die kleine Hütte vorwiegend aus Metall aufbrechen, um an die Brandausbruchstelle zu kommen. Wie sie feststellte, lagen in einem Mülleimer noch glühende Reste von Grillkohle. Aufgrund der Hitze fing auch die Seitenwand an zu schmelzen. Bei dem Brand wurden diverse Geräte, die in der Hütte aufbewahrt wurden, in Mitleidenschaft gezogen. Die , die nun wegen fahrlässiger Brandstiftung ermittelt, geht von einem Schaden in Höhe von rund 3000 Euro aus.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Egesheim, Lkrs. TUT) Gartenhütte gerät in Brand

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5086028
Presseportal Blaulicht