POL-MA: Hemsbach: Unbekannter Autofahrer gefährdet junge Fahrradfahrerin; Zeugen gesucht

01.12.2021 – 16:11

Polizeipräsidium Mannheim

Wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt der Polizeiposten Hemsbach gegen einen noch unbekannten Autofahrer. Der Gesuchte soll am Dienstagmorgen, gegen 7.40 Uhr, am Kurpfalzkreisel in der Beethovenstraße über den Fußgängerüberweg gefahren sein, als ein 13-jähriges Mädchen diesen mit seinem Fahrrad überqueren wollte. Nach den bisherigen Erkenntnissen soll er dabei gegen das Vorderrad des Fahrrades gefahren sein. Das Mädchen wurde nicht verletzt. Da zum Zeitpunkt des Vorfalls dort reger herrschte, ist es nicht ausgeschlossen, dass Zeugen das Geschehen beobachteten und Hinweise zum Autofahrer geben können. Diese werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Hemsbach, Tel.: 06201/71207 oder mit dem Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/1003-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Hemsbach: Unbekannter Autofahrer gefährdet junge Fahrradfahrerin; Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5088219
Presseportal Blaulicht