POL-OS: Osnabrück: Unfall zwischen PKW und Rad an der Vehrter Landstraße- Polizei sucht Zeugin, die ihre Hilfe anbot

01.12.2021 – 16:31

Polizeiinspektion Osnabrück

Am Dienstagmorgen gegen 08.00 Uhr, befuhr eine 52-Jährige mit ihrem Honda Jazz die Vehrter Landstraße in Fahrtrichtung stadtauswärts. Als sie beabsichtige nach rechts in die Straße “Am Vogelsang” einzubiegen übersah sie eine entgegenkommende Fahrradfahrerin. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem roten Kleinwagen und der 21-Jährigen. Glücklicherweise wurde die Osnabrückerin dabei nur leicht verletzt, sodass sie sich selbstständig in ärztliche Behandlung begab. Die angebotene Hilfe einer unbeteiligten Zeugin, die den beobachtete und aus ihrem Pkw ausstieg, wurde durch die Unfallbeteiligten abgelehnt. Nun sucht die jedoch diese Zeugin zur genauen Sachverhaltsklärung. Diese und weitere Personen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können, melden sich bitte unter 0541/327-2215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Konstanze Heine
Telefon: +49 541 327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Osnabrück: Unfall zwischen PKW und Rad an der Vehrter Landstraße- Polizei sucht Zeugin, die ihre Hilfe anbot

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5088248
Presseportal Blaulicht