LPI-GTH: Verkehrsunfall mit verletzten Personen

06.12.2021 – 15:00

Landespolizeiinspektion Gotha

Heute Morgen ereignete sich gegen 05.20 Uhr ein Verkehrsunfall auf der L1044 zwischen Kleinrettbach und Gamstädt. Ein 50 Jahre alter Mann fuhr mit seinem Hyundai auf der L1044 in Richtung Kleinrettbach, als ein 25-jähriger Fahrer eines Fiat Transporters über einen Wirtschaftsweg auf die L1044 auffahren wollte und aus ungeklärter Ursache mit dem Hyundai kollidierte. Beide wurden dabei leicht verletzt und in ein gebracht. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Die L1044 war zeitweise voll gesperrt. (jd)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Verkehrsunfall mit verletzten Personen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5092186
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)