POL-MA: Wiesloch: Schwerer Verkehrsunfall; B 3 zwischen den Auffahrten zur L 723 und zur Parkstraße voll gesperrt; Pressemitteilung Nr. 1

07.12.2021 – 15:38

Polizeipräsidium Mannheim

Wegen eines schweren Verkehrsunfalls auf der B 3 bei Wiesloch ist die Bundesstraße zwischen den Auffahrten zur L 723 und zur Parkstraße in beide Richtungen voll gesperrt. Der ereignete sich kurz nach 14.30 Uhr.

Nach derzeit vorliegenden Erkenntnissen kam es bei einem Überholvorgang zu einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge. Ein drittes Fahrzeug soll ebenfalls am Unfallgeschehen beteiligt sein.

Mindestens eine Person wurde verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Wiesloch: Schwerer Verkehrsunfall; B 3 zwischen den Auffahrten zur L 723 und zur Parkstraße voll gesperrt; Pressemitteilung Nr. 1

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5093346