Polizeimeldung Region Jena / Weimar: Zeugen gesucht

Weimar (ots) –

Am 30.12.2021 gegen 18:00 Uhr fuhr der Fahrer eines Ford Transporters von der Berkaer Straße, Trierer Straße, Fuldaer Straße, bis auf den Hof seines Wohnhauses in der Ettersburger Straße. Durch Zeugen wurde die informiert, dass der Fahrer Schlangenlinien fährt, rote Ampeln

ignoriert und mit seinem Fahrzeug immer wieder auf die Gegenfahrbahn

gerät. Durch die eintreffenden Beamten erfolgte eine Atemalkohol-kontrolle, welche einen Wert von über 2 Promille ergab. Des weiteren wies der Ford erhebliche Unfallspuren auf. Der Schaden beläuft sich auf ca. 3.500 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, welche Aussagen zur Fahrweise des Fahrers machen können, bzw. Fahrzeughalter deren Fahrzeuge durch den Transporter auf dessen Fahrstrecke beschädigt wurden, sich bei der Polizei-Inspektion Weimar, Tel. (03643) 882-0

zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer Polizei

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5112307

Polizeimeldung Region Jena / Weimar: Zeugen gesucht