Polizeimeldung Region Jena / Weimar: Rote Ampel missachtet

Weimar (ots) –

In Folge eines Unfalls wurde am Donnerstagabend ein 55-jähriger Mann in Bad Berka leicht verletzt. An der Kreuzung Bahnhofstraße / Blankenhainer Straße übersah ein 20-jähriger VW-Fahrer das für ihn geltende Rotlicht der Ampel und fuhr in den Kreuzungsbereich ein. Just zu diesem Zeitpunkt erhielt der 55-jährige Skoda-Fahrer, kommend aus der Altstadt, grün und fuhr ebenfalls los. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge in dessen Folge sich der Skoda-Fahrer die Verletzungen zu zog, welche in einem Krankenhaus versorgt wurden. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in fünfstelliger Höhe. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5115568

Polizeimeldung Region Jena / Weimar: Rote Ampel missachtet

Presseportal Blaulicht