Polizeibericht Region Freiburg: Rheinfelden: Einsätze von Feuerwehr und Polizei

Freiburg (ots) –

Am Wochenende sind Feuerwehr und zu zwei Einsätzen in Rheinfelden ausgerückt. Am Samstag, 08.01.2022, gegen 18:00 Uhr, erfolgte die Alarmierung wegen eines Kaminbrandes. Glanzruß hatte sich in dem Schornstein entzündet. Die Feuerwehr brauchte nicht einzugreifen, der Schornsteinfeger übernahm das Weitere. Es entstand kein Sachschaden. Am Sonntag, 09.01.2022, kurz vor 19:30 Uhr, löste der Brandalarm in einem Pflegeheim aus. Höchstwahrscheinlich hatte ein erhitztes und rauchendes Kirschkernkissen diesen ausgelöst. Ein Feuer gab es nicht.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 – 201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5117450

Polizeibericht Region Freiburg: Rheinfelden: Einsätze von Feuerwehr und Polizei

Presseportal Blaulicht