Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Drogen sichergestellt

Erfurt (ots) –

Eine Polizeistreife führte am Freitagabend in der Magdeburger Allee eine Personenkontrolle mit einem 23-jährigen Mann durch. Bei der Durchsuchung seines Rucksacks stießen die Beamten auf mehrere hundert Euro Bargeld sowie eine größere Menge Marihuana. Durch einen Richter wurde eine Wohnungsdurchsuchung angeordnet. Hier wurde weiteres Marihuana aufgefunden und sichergestellt. In der Wohnung wurde zudem ein 25 Jahre alter Mann angetroffen. Auch er hatte ein paar Gramm Marihuana einstecken. Beide Männer erhielten eine Strafanzeige wegen illegalen Drogenbesitzes. (JN)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5117536

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Drogen sichergestellt

Presseportal Blaulicht