Polizeibericht Region Jena / Weimar: Mit Haftbefehl gesucht

Weimar (ots) –

Ein Mann geriet gestern Abend bei in Weimar eingesetzten Unterstützungskräften in eine Personenkontrolle. Hierbei stellte sich heraus, dass gegen den 66-Jährigen ein Haftbefehl vorlag. Nur gegen die sofortige Zahlung der anberaumten Geldstrafe von über 1.500 Euro hätte er den Vollzug des Befehls noch abwenden können. Das war dem Weimarer nicht möglich, so dass er in eine Justizvollzugsanstalt überstellt wurde.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5118513

Polizeibericht Region Jena / Weimar: Mit Haftbefehl gesucht

Presseportal Blaulicht