Polizeibericht Region Freiburg: Elzach: 15-Jährige von Auto erfasst

Freiburg (ots) –

Am Donnerstag, 13.01.22 gegen 15:15 Uhr, verursachte ein 76-jähriger Autofahrer in der Freiburger Straße in Elzach einen Verkehrsunfall, bei dem eine 15-jährige Fußgängerin verletzt wurde.

Der Autofahrer fuhr nach derzeitigem Ermittlungsstand der mit angepasster Geschwindigkeit aus der Stadtmitte Elzach heraus auf den Kreisverkehr in Richtung Winden zu.

Laut eigenen Angaben übersah er, aufgrund der tiefstehenden Sonne, das Mädchen, welches zu diesem Zeitpunkt den Fußgängerüberweg direkt nach dem Kreisverkehr überquerte.

Der Autofahrer bremste noch vor dem Zusammenstoß ab, konnte einen Unfall jedoch nicht mehr verhindern. Die 15-Jährige wurde von dem Auto erfasst und musste schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die genauen Verletzungen sind bisher unbekannt, in einem kritischen Zustand befindet sie sich jedoch nicht.

WKI/rb/af

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Alexander Faß
Tel.: +49 761 882-1026

freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5121830

Polizeibericht Region Freiburg: Elzach: 15-Jährige von Auto erfasst

Presseportal Blaulicht