10x Banking ernennt Virginia Gambale zum Non-Executive …

London, 21. März 2022 (ots/PRNewswire) –

(https://www.10xbanking.com/) (10x), das Finanztechnologieunternehmen, das den Kernbankensektor umkrempelt, gibt heute die Ernennung von Virginia Gambale (https://www.linkedin.com/in/virginia-gambale-22553116/) in den Vorstand des Unternehmens bekannt. In ihrer Funktion als Non-Executive Director wird Frau Gambale eine entscheidende Führungsrolle bei der Zusammenarbeit mit 10x spielen, um den technologischen Fortschritt für Finanzinstitute zu beschleunigen und das Kundenerlebnis zu optimieren.

„Virginia bringt einen reichen Erfahrungsschatz mit zu 10x, der die Innovation vorantreiben und uns bei unserer Aufgabe unterstützen wird, das Bankgeschäft 10x besser zu machen”, sagte Antony Jenkins (https://www.linkedin.com/in/antony-jenkins/) CBE, Gründer, Vorsitzender und CEO von 10x. „Wettbewerbsvorteile für Finanztechnologieunternehmen zu schaffen, ist Virginias Lebensaufgabe. Als ehemaliger CIO werden ihre Einsichten, ihr Rat und ihre Unterstützung von unschätzbarem Wert sein, wenn wir in die nächste Phase unseres Wachstums eintreten. Darüber hinaus steht ihre Leidenschaft für die Förderung von Vielfalt und Integration in jedem Unternehmen, mit dem sie zu tun hat, in vollem Einklang mit dem 10x-Ethos.”

Frau Gambale sagte: „Die Fortschritte, die 10x bereits gemacht hat, um 187 Millionen $ Series C-Finanzierung zu sichern (https://www.10xbanking.com/learn/series-c-announcement) und den Aufbau einer beachtlichen Kundenliste, darunter JPMorgan Chase (https://www.10xbanking.com/learn/10x-banking-teams-up-with-chase-to-create-next-generation-digital-banking-platform) und Westpac (https://www.10xbanking.com/banking-as-a-service), ist sehr beeindruckend. Ich bin begeistert von der Möglichkeit, mit dem 10x-Team zusammenzuarbeiten, um in die Lage zu versetzen, ihren Kunden mit Hilfe intelligenter und innovativer Technologie schneller und kostengünstiger Dienstleistungen anzubieten. Die Virtualisierung von Technologieinfrastrukturen wird sich durchsetzen, und Cloud-native SaaS-Lösungen bieten die Optionen, die Unternehmen benötigen, um sich weiterzuentwickeln und flexibel zu bleiben. Ich bin fest entschlossen, meine Erfahrungen einzubringen und dazu beizutragen, SuperCore® zur bevorzugten Kernbankplattform für die weltweit führenden Finanzinstitute zu machen.”

Als erfahrene Führungspersönlichkeit im Technologiebereich, Investorin und Vorstandsmitglied mit fundierten Kenntnissen im Finanzdienstleistungsbereich ist Frau Gambale seit mehr als 20 Jahren in den Vorständen börsennotierter Unternehmen in verschiedenen Branchen, darunter auch im Technologiebereich, tätig. Derzeit ist sie Direktorin für: Nutanix (Vorstandsvorsitzender), JAMF, First Derivatives und Virtu Financial.

Als ehemalige leitende Angestellte globaler Unternehmen hatte Frau Gambale leitende Positionen (einschließlich CIO und Managing Director) bei: Merrill Lynch, Bankers Trust, Deutsche Bank und Marsh & McLennan. Darüber hinaus war sie Leiterin von Deutsche Bank Strategic Ventures und anschließend General Partner bei Deutsche Bank Capital und ABS Ventures, bevor sie 2003 Azimuth Partners gründete, ein strategisches Beratungsunternehmen, das sich auf die Nutzung von bahnbrechenden Technologien zur Unterstützung von mittelständischen und großen Unternehmen konzentriert.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1768567/Virginia_Gambale_10x.jpg

Kontakt:

Newsroom: 10x Banking
Pressekontakt: Gary Webb

PR Manager

E-Mail: hello@10xbanking.com

+44 7906 966917

Quellenangaben

Textquelle: 10x Banking, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/161306/5175661

10x Banking ernennt Virginia Gambale zum Non-Executive …

Presseportal