Michter’s Distillery: Michter’s 10 Year Bourbon Veröffentlichung wird bis 2023 zurückgehalten

Louisville, Ky., 22. März 2022 (ots/PRNewswire) –

Die in Louisville ansässige Michter’s Distillery wird bis 2023 warten, um ihren 10 Jahre alten Bourbon herauszubringen.

„In den mehr als zwei Jahrzehnten, seit wir Michter’s in Kentucky wiederbelebt haben, gab es mehrere Jahre, in denen wir uns entschieden haben, bestimmte Angebote zurückzuhalten”, sagte Michter’s-Präsident Joseph J. Magliocco. „Unser Ziel ist es, den besten amerikanischen Whiskey herauszubringen. Wenn wir der Meinung sind, dass etwas bereits wunderbar ist, aber mit etwas mehr Reife noch spektakulärer wird, haben wir nicht gezögert, es zu veröffentlichen. Wenn es um Whiskey geht, gibt es keinen Ersatz für Geduld und Zeit”

“Ich bin stolz darauf, in einem zu arbeiten, das sich so sehr darauf konzentriert, Whiskey von höchster Qualität anzubieten. Damit wird das von unserem verstorbenen Master Distiller Willie „Dr. No” Pratt”, kommentierte Michter’s Master Distiller Dan McKee. Vor vielen Jahren erhielt Pratt diesen Spitznamen von Steve Ziegler, dem Executive Vice President von Michter’s, weil er sich weigerte, einen Whiskey herauszubringen, bevor er nicht das Gefühl hatte, dass er genau richtig war.

Die in Louisville ansässige Brennerei plant, die Fässer, die ursprünglich in diesem Jahr abgefüllt werden sollten, ein weiteres Jahr lang reifen zu lassen. Andrea Wilson, Master of Maturation bei Michter’s, erklärte: „Bourbon-Liebhaber sagen uns oft, wie sehr sie unseren 10-jährigen Bourbon wegen seiner Tiefe und Komplexität lieben. Wir wissen zwar, dass unsere Michter’s-Fans enttäuscht sein werden, aber sie sollen wissen, dass wir weiterhin unserer treu bleiben, wer wir als Unternehmen und als Marke sind, indem wir denjenigen, die bereit sind zu warten, immer außergewöhnlichen Whiskey liefern.”

Michter’s 10 Year Bourbon hat in den Vereinigten Staaten einen empfohlenen Verkaufspreis von $160.

Michter’s blickt auf ein reiches und langes Erbe traditioneller amerikanischer Whiskeys von kompromissloser Qualität zurück. Das hochgelobte Portfolio von Michter’s umfasst Bourbon, Rye, Sour Mash Whiskey und American Whiskey, wobei jedes der limitiert produzierten Produkte bis zu seiner höchsten Reife gereift ist. Derzeit werden alle Typen von Michter’s vergeben, da die Nachfrage das Angebot übersteigt. Im Oktober 2021 wurde Michter’s in einer in 25 Ländern durchgeführten zum Most Admired American Whiskey gewählt. Im Januar 2022 wurde Michter’s von Drinks in ihrem jährlichen Markenbericht zur Top-Trendmarke für amerikanischen Whiskey ernannt.

Neben Michter’s Fort Nelson Distillery und Michter’s Shively Distillery, die sich beide in Louisville befinden, verfügt das Unternehmen über eine 83 Hektar große Farm und einen Betrieb in Springfield, Kentucky. Weitere Informationen finden Sie unter www.michters.com, und folgen Sie uns auf Instagram, Facebook und Twitter.

jmagliocco@michters.com

Kontakt:

Newsroom: Michter’s Distillery
Rückfragen an:

Joseph J. Magliocco
502-774-2300 x580
jmagliocco@michters.comFoto – https://mma.prnewswire.com/media/1770826/Michter_s_10_Year_Bourbon.jpg
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/4586/michter_s_distillery__llc_logo_4734_21071_.jpg

Quellenangaben

Textquelle: Michter’s Distillery, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/114603/5178397

Michter’s Distillery:  Michter’s 10 Year Bourbon Veröffentlichung wird bis 2023 zurückgehalten

Presseportal