WDR Westdeutscher Rundfunk: Neu:„Freitagnacht Jews – Der Podcast“ mit Daniel Donskoy

Köln (ots) –

Hier sind alle richtig, die sich nicht mit einfachen Antworten auf komplexe Fragen zufrieden geben: Mit „Freitagnacht Jews – Der Podcast“ knüpfen Schauspieler und Musiker Daniel Donskoy, die Produktionsfirma Turbokultur und der WDR ab dem 1. April 2022 an ihr preisgekröntes Format „Freitagnacht Jews“ (Deutscher Fernsehpreis 2021, aktuell nominiert für den CIVIS Medienpreis 2022 und den Grimme-Preis) an: Donskoy konfrontiert seine Gäst:innen aus , Wissenschaft und mit den „großen Judenthemen“ der Zeit.

Zu Wort kommen neben anderen Sascha Lobo (Blogger, Autor, Journalist), Marina Weisband (Psychologin, Politikerin), Helge Fuhst (Zweiter Chefredakteur ARD-aktuell, Tagesschau/Tagesthemen), Max Czollek (Publizist), Samuel Salzborn (Antisemitismusbeauftragter des Landes Berlin), Laura Cazés (Zentrale Wohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland), Felix Dachsel (Chefredakteur VICE), Burak Yilmaz (Autor und Pädagoge), Pia Lamberty (Sozialpsychologin) und Sawsan Chebli (SPD-Politikerin). Mit ihnen schlägt sich Daniel Donskoy durch einen Hagel umstrittener Fragen: „Wie neurotisch ist Deutschland, wenn’s um Juden geht?“, „Was haben die Medien damit zu tun? „Liegt es vielleicht am Israel-Palästina-Konflikt?“ oder „Wer ist Antisemit – und wer ist Jude?“.

Daniel Donskoy: „Aus dem Kriegsgebiet in Kiew heraus ist mit Wolodymyr Selenskyj ein Jude zum Nationalhelden und zur Identifikationsfigur der freien Welt geworden. Währenddessen macht sich in Deutschland Antisemitismus weiter breit, auch wenn wir bedeutungsschwangere Festjahre begehen. Unser Podcast reißt das schlecht geklebte Pflaster ab und hält den Finger in die chronische Wunde der Gesellschaft. Glauben Sie mir, Sie brauchen den Podcast mehr als ich.“

ARD Audiothek, Streaming-Portale und WDR COSMO: Hier gibt´s den Podcast

Die vier 45-minütigen Folgen werden wöchentlich ab dem 1. April veröffentlicht – in der ARD Audiothek und auf allen gängigen Streaming-Portalen. Zusätzlich läuft der Podcast im Mai im Radio bei WDR COSMO.

„Freitagnacht Jews – Der Podcast“ ist eine Produktion von Turbokultur (Produzenten: David Hadda, Martin Danisch / Creative Producer: Daniel Donskoy / Autor:innen: Samira El Ouassil, Martin Schlesinger) im Auftrag des WDR (Redaktion: Marion Menne-Mickler und Thomas Hallet).

Zweite Staffel „Freitagnacht Jews“ in Planung

Eine zweite Staffel von „Freitagnacht Jews“ mit Daniel Donskoy ist in Planung. Weitere Informationen folgen.

Weitere Informationen unter: https://www1.wdr.de/kultur/freitagnachtjews/index.html

Fotos finden Sie unter www.ard-foto.de

Besuchen Sie auch die WDR-Presselounge: presse.wdr.de

Kontakt:

Newsroom: WDR Westdeutscher Rundfunk
Pressekontakt: WDR Kommunikation
Telefon 0221 220 7100
kommunikation@wdr.de

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7899/5183216

WDR Westdeutscher Rundfunk:  Neu:„Freitagnacht Jews – Der Podcast“ mit Daniel Donskoy

Presseportal