Badische Zeitung: Bezahlung des russischen Gases: Alle wahren das Gesicht

Freiburg (ots) –

Die gelassene Reaktion von Kanzler Olaf Scholz und Aussagen des italienischen Ministerpräsidenten Mario Draghi deuten aber stark darauf hin, dass der Westen auch in Zukunft Erdgas in Russland einkauft, dafür Devisen herausrückt, während die Russen das Gas liefern, das die Energieversorgung in Europa sichert. (…) Eine Win-Win-Situation – vorausgesetzt man lässt die moralischen Aspekte des Kriegs in der Ukraine außen vor. Putin wahrt das Gesicht, weil seiner Rubel-Forderung pro forma Rechnung getragen wird. Als angenehme Begleitfolge nimmt er eine Stärkung der eigenen Währung mit, was die Geldentwertung zuhause mindert. Der Westen hat sich nicht spalten lassen und nutzt weiter Dollar und Euro bei den Erdgas-Deals. (…) Putins Kriegsmaschinerie wird aber dadurch nicht geschwächt. http://www.mehr.bz/khs91j

Kontakt:

Newsroom: Badische Zeitung
Pressekontakt:
Schlussredaktion Badische Zeitung
Telefon: 0761/496-0
kontakt.redaktion@badische-zeitung.de
http://www.badische-zeitung.de

Quellenangaben

Textquelle: Badische Zeitung, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/59333/5185986

Badische Zeitung:  Bezahlung des russischen Gases: Alle wahren das Gesicht

Presseportal