Polizeibericht Region Osnabrück: Bramsche: Zeugen nach Tankstellenraub in der Malgartener Straße gesucht – Polizei …

Bramsche (ots) –

Erneut ist es in Bramsche zu einem bewaffneten Tankstellenüberfall gekommen. Am Mittwochabend, gegen 21.40 Uhr, betrat ein Unbekannter kurz vor Ladenschluss den Verkaufsshop einer Tankstelle an der Malgartener Straße unweit der Straße “Lerchenweg”. Maskiert mit einem Mund-Nasenschutz bedrohte der Mann einen 19-jährigen Mitarbeiter mit einem Revolver und forderte das Bargeld aus der Kasse. Nach dem Öffnen riss der Räuber die Geldscheine an sich und flüchtete mit einer dreistelligen Summe in Richtung “Alte Engterstraße”. Auf seiner Flucht verlor der Täter mehrere Geldscheine. Während seiner Tat trug der Mann eine Sonnenbrille und einen dunkelblauen Kapuzenpullover mit einem Frontaufdruck. Der Räuber war außerdem mit einer hellen Jeans und dunklen Halbschuhen mit weißer Sohle bekleidet. Nach ersten Ermittlungen könnte es sich bei dem Räuber um einen Serientäter handeln, der in jüngster Vergangenheit bereits mehrere Tankstellen in Bramsche überfiel. Die veröffentlicht nun ein Bild des Täters und bittet Zeugen, die Hinweise zu dem gesuchten Tankstellenräuber geben können, sich unter 05461/915300 zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeiinspektion Osnabrück
Rückfragen an:


Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Bildquelle: Foto Tankstellenräuber Bramsche
Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5202172

Polizeibericht Region Osnabrück: Bramsche: Zeugen nach Tankstellenraub in der Malgartener Straße gesucht – Polizei …