Polizeibericht Region Offenburg: Baden-Baden – Unfall verursacht und geflüchtet

Baden-Baden (ots) –

Am frühen Freitagabend fuhr ein Rollerfahrer mit seinem Sozius auf der Industriestraße in Richtung OBI. Ein nachfolgender Autofahrer setzte zum Überholen an. In Höhe des Rofu-Kinderlandes parkte eine ältere Dame mit ihrem VW Tiguan, Farbe weiß, rückwärts von der Parkbucht in den fließenden Verkehr aus. Der Rollerfahrer musste ausweichen und prallte seitlich gegen den gerade überholenden VW Golf. Hierbei stürzten der Rollerfahrer und sein Mitfahrer auf die Straße und verletzten sich leicht. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro. Die Unfallverursacherin setzte die Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Hinweise zu dem weißen Tiguan und seiner Fahrerin nimmt das Polizeirevier Baden-Baden unter Tel. 07221/6800 entgegen.

CBR

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5203489

Polizeibericht Region Offenburg: Baden-Baden – Unfall verursacht und geflüchtet