Polizeibericht Region Gotha: Scheibe eingeschlagen

Eisenach (ots) –

Gestern, gegen 19.10 Uhr kam es zu einer Sachbeschädigung im Bereich des Karlsplatzes. Eine bis dahin unbekannte Frau trat eine Schaufensterscheibe ein und entwendete daraufhin Waren im Wert von ungefähr 50 Euro. Bei der Ausführung der Tat verletzte sich die Frau. Die eingesetzten Beamten der Eisenach konnten die 27-Jährige bekannt machen. Ein durchgeführter Drogenvortest verlief positiv auf den Konsum von Amphetamin/Methamphetamin. Die Frau wurde durch einen Arzt medizinisch versorgt. Der durch sie entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 500 Euro. Gegen die Frau wurde ein Verfahren eingeleitet. (jd)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer Polizei

Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5206481

Polizeibericht Region Gotha: Scheibe eingeschlagen